Gold Silber Gmünd

16. Oktober 2019 | Platinsaal, fem

Aktuelle Themen und Trends in der Schmucktechnologie, Vorträge aus Forschung und Praxis, Austausch mit Experten bei Kaffee, Gebäck und Häppchen: Dazu laden Sie der Förderverein für die Gold- und Silberschmiedeschulen Schwäbisch Gmünd e.V. und das Forschungsinstitut fem herzlich ein.

16. Oktober 2019, ab 14.30 Uhr im Platinsaal des fem

14.30 Uhr: Kaffee und Gebäck | 15.00 Uhr: Begrüßung | 15–18 Uhr: Vorträge

  • Dr. Ulrich Klotz: Neue Schmucktechnologien in der internationalen Diskussion – ein Überblick
  • Margaretha Held: Ossia-Sepia-Guss
  • Franz Held: Neue Palladiumlegierungen mit verbesserten Eigenschaften
  • Dr. Miriam Eisenbart: Aktuelles aus der Edelmetallforschung am fem

18.00 Uhr: Ausklang bei Häppchen und Getränken

Die Anmeldung erfolgt schnell und unkompliziert: Schreiben Sie eine E-Mail an folgende Adresse: gold-silber-gmuend@gmx.de. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.